START
Nachrichten zum Freibad in Freilassing
Bürgerentscheid am 29.April 2007: 81 % Zustimmung

 
  Wir veröffentlichen hier Dokumente und Presseberichte über den Meinungsbildungs und Ideenfindungsprozess im Bürgerarbeitskreis Freibad Freilassing (BaFF).

Arbeitskreisleiter und BaFF-Sprecher: Hermann Schubotz
Kontakt: und Telefon 08654-494105
 
  Die vergangene Diskussion zum Freibad/Naturbad in Freilassing, die in einem angenommenen Bürgerentscheid zur Erneuerung des Freibades mündete, spiegelt sich in den Pressemeldungen wider  und sollte der Freilassinger Bevölkerung die nötigen Informationen zum Entscheid am 29.4.2007 zur Verfügung zu stellen. Der  Betreiber dieser Webseite übernimmt jedoch keinerlei Haftung für die Korrektheit dieser Informationen. Für die Richtigkeit haften die Autoren bzw. Presseorgane, in denen diese Berichte veröffentlicht wurden, und die bei jedem Artikel genannt werden. Uweb21.de  
  Nachbarbäder Lepi-Salzburg | Erlebnisbad-Ainring | Freilassing | Aschauerweiherbad
Freilassing: Energietage2007 |
 
    2007    
  Datum November 2007 von/Thema  
  Dez.2007 Agenda 21 – Freilassing Aktuell
   
  Dez.2007 Agenda21–Freilassing Aktuell
im Stadt Journal Freilassing Nr.56
Stadt Journal
Freilassing
 
  10.11.2007 9h30 -16h Zukunftsprojekt Ainring
Besichtigung Biomasse Heizkraftwerk Mitterfelden
   
  08.11.2007 Das Spassbad in Salzburg kommt 2001
Soll Freilassing mitzahlen? - Bürgermeister Flatscher sieht keine echte Konkurrenz für Badylon und Freibad
Freibad  
  08.11.2007 Bürgerversammlung im Rathaus Freilassing    
  Oktober 2007    
  29.10.2007 Stadtratssitzung,    
  08.10.2007 Stadtratssitzung, Thema Freibad    
  September 2007    
         
  24.09.-12.10. Freilassinger Energietage, u.a. Besuch des Pflanzenöl BHKW Plenk, Wasserkraftwerk Rott und 100kW Solarstromanlage Hawle    
  25.09.2007 Warm duschen mit der Kraft der Sonne
Unkonventionelle Lösungen zum Energiesparen und zur Wasseraufbereitung im Freibad
Freibad Freilassing  
  24.09.2007 Südostby.R. Mit erneuerbaren Energien Freibad beheizen
Arbeitskreis „BaFF" stellte Ergebnis der Umfrage vor - Übereinstimmungen mit Ideen des Stadtrates
Freibad Freilassing  
  22.09.2007 Bei der Energieversorgung unabhängig sein
Experte für erneuerbare Energien warnt Stadträte vor Beteiligung von Großkonzernen
Freilassing, Güssing, Werner Rauscher  
  22.09.2007 Neue Planer für das Freibad bestellt Freilassing  
  21.09.2007 SüdostbyR. Veranstaltung zum Thema Freibad,
Umfrageauswertung, Energiekonzept, weiters Vorgehen
Freilassing  
  21.09.2007 BaFF Treffen 19h, Gasthof Rieschen, Freilassing
Vorstellung der Auswertung der Umfragen, Weitere Planung
   
  19.09.2007 Energiekonzept für neues Freibad
Freitag 21.September um 19h im Gasthof Rieschen
Freilassing  
  19.09.2007 Freibad Freilassing: Sanierung darf vier Millionen Euro kosten
Planung sollen Ergebnisse der Umfrage und des Workshops zugrunde gelegt werden
Freibad Freilassing  
  17.09.2007 Thema im Stadtrat: Sanierung Freibad, Grundlagen der Planung    
  15.09.2007
Freil.Anzeiger
Planungen gehen wieder von vorne los
Stadtrat wird sich am Montag vermutlich für einen neuen Freibadplaner entscheiden
Freibad Freilassing  
  01.09.2007
SüdostbyR.
Leserbrief: Hermann Schubotz zu "Kosten wesentlich höher als bei Naturbad" vom 22.8.2007 in der Südostbayerischen Rundschau Freibad Freilassing  
  01.09.2007 Leserbrief: Hermann Schubotz zu "Unwort Begehrlichkeiten" Freilassing  
  August 2007    
  25.08.2007 Leserbriefe, "Nicht nur sanieren sondern modernisieren (Freibad Freilassing), Fritz Braun    
  22.08.2007
Wochenblatt
"Wünsch Dir was": Workshop über das Freilassinger Freibad Wochenblatt
Hudelist
 
  22.08.2007
Südostb.R.
Kosten wesentlich höher als bei Naturbad
Workshop zur Freibad-Sanierung: "Wünsche mit finanziellen Möglichkeiten in Einklang bringen"
Südostbayrische Rundschau  
  22.08.2007 Wunschliste weckt Begehrlichkeiten
Die Kosten sind der Knackpunkt bei der Sanierung des Freibades
Freilassinger Anzeiger  
  22.08.2007 Oben auf der Prioritätenliste:
Nichtschwimmerbereich soll größer werden

Nach reger Diskussion beim Freibadworkshop Schwerpunkte für die Sanierung gesetzt
Freilassinger Anzeiger  
  20. August
19h
Workshop "Freibadsanierung" Veranstalter: Stadt Freilassing
Ort: Rathaussaal, Münchener Str. 15,
Im Workshop sollen die Anregungen interessierter Bürgerinnen und Bürger, die Vorstellungen des Agenda-Arbeitskreises „Freibad“ und der Mitarbeiter in den Bädern gesammelt werden. Daraus wird eine Konzeptvorlage an den Stadtrat erstellt. Bericht auf der Webseite der Stadt
 
  20. August
19h
Rathaussaal

Grosser Workshop mit Information aus dem BaFF-Report:

  • Attraktionen: Umfrage-Ergebnisse
  • Technik: Becken, Heizung, Gelände, Gebäude
  • Verwaltung: Preise, Sponsorung, Marketing
 
  18.08.2007
Freil.Anzeiger
Bürger sollen beim Freibad mitreden
Workshop Montag 20. August 19h Rathaus Freilassing
 
  14.08.2007 Der BaFF-Report wird kopiert und an die Stadträte verschickt. Wenn Sie den BaFF-Report zugesandt bekommen wollen, senden Sie mir bitte eine eMail.    
  11.08.2007 Bürger sollen beim Freibad mitreden
Montag, 20.8.2007 19h Workshop Rathaus
   
  10. August Vorbesprechung des BaFF-Reports im erweiterten Vorstand    
  05.08.2007
Mehr Badetote, Bayern verlernt das Schwimmen
Alarmierende Bilanz: 2006 ertranken 123 Menschen - ein Drittel mehr als im Vorjahr.
Süddeutsche Zeitung  
  04.08.2007 Leserbrief Bernhard Schmähl Sanierungskosten Freibad    
  02.08.2007 Freil.Anzeiger Falsche Zahlen zur Freibad-Sanierung ?
Elke Michel-Blagrave hält Kosten für vile zu hoch angesetzt - Planer widerspricht
   
  01.08.2007 Agenda21 und Freibad im Stadtjournal Freilassing    
  Datum Juli 2007 von/Thema  
  30.07.2007 Neue Kostenschätzung, nachgerechnet von Elke Michel-Blagrave Freibad-Kosten  
  30.07.2007 17h: Stadtratssitzung ohne Freibad Thema    
  25.07.2007 Kalte Dusche nach dem Bürgerbegehren:
Freibadsanierung teurer als Naturbad
Wochenblatt Hudelist  
  25.07.2007 Das Freibad nur reparieren geht nicht
Geschätzte Kosten für die Sanierung liegen bei 4,45 Millionen Euro netto
Freilassing  
  23.07.2007 17h: Stadtratssitzung, Sanierungskosten Freibad Freilassing  
  20.07.2007 Zwei Drittel beziehen Fernwärme
Agenda-Arbeitskreis „Freibad" besichtigt Mitterfeldener Blockheizkraftwerk
Ainring  
  20.07.2007
Freilas.Anz.
Freibad Freilassing ist am günstigsten
Bädertest der Arbeiterkammer Salzburg: Preisvergleich mit 65 Bädern - Auch Würstel & Co. sind deutlich billiger als anderswo
Freibad Freilassing  
  19.07.2007
Freilas.Anz.
Freibad Freilassing punktet mit grossen Gelände
Technikgruppe des Agenda21 Bürgerarbeitskreis trafen sich vor Ort
Freilassing  
  18.07.2007 Termin 19h: BaFF-Treffen, Hotel Rupertus, Beginn der Auswertungen der Umfragen, Technik Bericht Umfragebogen
Auswertebogen
 
  17.07.2007 Freilas.Anz. Agenda21-Arbeitskreis plant Energietage Freilassing  
  17.07.2007
Freilas.Anz.
Bürgerarbeitsgruppe Freibad trifft sich am Mittwoch Freilassing  
  14.07.2007
Südostby. Rundschau
Agenda-Arbeit in Freilassing soll neuen Schwung erhalten
Bürgermeister bezeichnet in Vollversammlung Lokwelt als gelungenes Beispiel: Von Vision zum Vorzeigeprojekt
Freilassing  
  13.07.2007 Termin 17h: BaFF Mitglieder besichtigen Freibad und Technik, Treffen im Restaurant des Freibads Freilassing AK-Technik  
  11.07.2007
Freilas.Anz.
Viele Ideen, aber kaum Mitstreiter
Vollversammlung der Agenda-Arbeitskreise, Kritik an der Stadtverwaltung und Forderung nach mehr Öffentlichkeit
Agenda21 Freilassing  
  11.07.2007 Freilas.Anz. Demokratisches Feigenblatt, Kommentar von michael Hudelist Agenda21 Freilassing  
  09.07.2007 Termin 19h: Agenda21-Vollversammlung in der Lokwelt Presse  
  09.07.2007 Termin 14h-15h: Freibad-Sendung im Radio Untersberg Live, anrufen und mit diskutieren    
  ab 7.Juli Umfragen im Freibad und BaFF-Infostand bis 15. od 22.7.  
  04.07.2007 Termin 19h: Treffen BaFF-Arbeitsgruppe Attraktionen-Umfragen Hotel Rupertus  
  04.07.2007 Termin 14h: Besichtigung Blockheizkraftwerk und Freibad in Ainring, Treffpunkt am BHKW in Ainring, Gewerbestrasse BHKW Ainring  
  Datum Juni 2007 von/Thema  
  28.06.2007 Heiss diskutiert und kühl gerechnet
Agenda-Arbeitskreis Freibad plant Fragebogen und Info-Stand
AK-Umfragen
AK-Technik
 
  26.06.2007

Nächstes Treffen am 26.Juni um 19h im Hotel Rupertus neben der Rupertskirche. Der in der Presse genannte Termin 27.6. musste aus Termingründen auf den 26.6. vorverlegt werden. Es erwartet Sie Arbeit in den drei Arbeitsgruppen:

Arbeitsgruppenthema   Leitung
Technik Wasser Gebäude Die Hardware Erich Grassl
Attraktionen Der Sinn und Zweck, die Seele des Ganzen Elke Michel-Blagrave
Verwaltung, Finanzen, Öffentlichkeitsarbeit
Die Software Hermann Schubotz

Alle am Freibad Freilassing interessierten Bürger sind hierzu herzlich eingeladen.

   
  22.06.2007 Sanitär Heinze braucht mehr Platz
Bauausschuss stimmt neuer Lagerhalle auf benachbartem Grundstück zu - Akteneinsicht Freibad
Freilassing  
  22.06.2007 Bürgerarbeitskreis Freibad-Freilassing (BaFF) trifft sich am 26.Juni im Hotel Rupertus Freilassing  
  19.06.2007 Arbeitskreis Freibad trifft sich am 26.Juni im Hotel Rupertus Freilassing  
  18.06.2007 Interessenten am neuen Freibad treffen sich am 26.Juni im Hotel Rupertus

Nach der zweiten Informationsveranstaltung zum Thema Erneuerung des Freibades Freilassing treffen sich nun die Mitarbeiter des Arbeitskreises Freibad Freilassing (BaFF) am Dienstag den 26.Juni im Hotel Rupertus und nicht wie angekündigt am 27.Juni. Alle Freilassinger und am Freibad Interessierte sind herzlich eingeladen, an den drei Arbeitsgruppen mitzuarbeiten und ihre Ideen einzubringen.

  • Die Gruppe "Technik, Wasser, Gebäude" wird von Erich Grassl geleitet und prüft Fragen der Erwärmung des Badewassers mit erneuerbaren Energien, die Neugestaltung oder Reparatur des Beckens und neue Funktionen und Gestaltungen für das Gebäude.
  • Elke Michel-Blagrave leitet die Gruppe "Attraktionen und Umfragen" und will bei Badegästen und allen Freilassingern über Umfragen herausfinden, mit welchen Attraktionen die Attraktivität und damit die Besucherzahlen im Freibad erhöht und somit der Zuschuss der Stadt verringert werden kann.
  • Die Arbeitsgruppe "Presse und Verwaltung" leitet Hermann Schubotz und hat als Aufgabe, Termine zu organisieren und die Arbeitsergebnisse zusammenzufassen und sie dann der Öffentlichkeit bekannt zu machen.

Zu allen Arbeitsgruppen können weitere am Freibad Interessierte Bürgerinnen und Bürger hinzukommen. Wünsche und Anregungen können auch per Email an info@freibad-freilassing.de oder telefonisch an 08654-494105 genannt werden.

   
  15.06.2007
Südostb. Rundschau
„Im Anfang sollte man sehr offen sein"
„Bürgerarbeitskreis Freibad Freilassing" steckte bei seinem ersten Treffen seinen Aktionsradius ab
Freibad Freilassing  
  15.06.2007 Drei Arbeitsgruppen erstellen ein Konzept
Bürgerarbeitskreis sammelt Ideen zur Sanierung des Freibades
Freibad Freilassing  
         
  Mittwoch,
13.06.2007

20:00h

Einladung zum Bürgerarbeitskreis Freibad-Freilassing (BaFF) , Gründung der Workshops 

  • A. Technik Heizung, Wasseraufbereitung, BHKW in 2007 ?
  • B. Becken: Gestaltung, Sanierung, Sprungturm, Architekten Wettbewerb,
  • C. Gebäude: Erweiterte Nutzung im Rahmen der sozialen Stadt,
  • D. Attraktionen Umfragen für Kinder, Jugend, Senioren über gewünschte Attraktionen wie Spielplatz und zur Besuchersteigerung und Einbinden weiterer Besuchergruppen, z.B. aus Salzburg
  • E. Finanzen: Ist eine neue Tarifgestaltung nötig? Marketing, Werbung, Sponsoring, Effizienz
  • F. Öffentlichkeit, Pressearbeit, "Freilassinger Bürger planen ihr Freibad" Termine öffentlich bekannt machen.
im Rathaus  
  08.06.2007 Erste Sitzung des Arbeitskreises "Freibad"  
am Mittwoch 13.Juni 20h, Rathaussaal Freilassing
Freilassing  
  02.06.2007 Leserbriefe  Bürgerengagement Freibad beachtlich H.Schubotz  
  Datum Mai 2007 von/Thema  
  25.05.2007
Freilassing: Ziel ist ein Freibad ohne CO2-Ausstoß
Hermann Schubotz: "Die Bürger müssen treiben!"
ChiemgauOnline  
  25.05.2007
Ziel ist ein Freibad ohne C02-Ausstoß
Max Aicher und Experten stellen ihr Konzept für die Modernisierung des Freibades Brodhausen vor
Südostbayrische
Rundschau
 
  25.05.2007
Freilassinger Anzeiger
Fünf von 100 Besuchern wollen mitarbeiten
Bei der Gründung des Agenda-Arbeitskreises zum Freibad kamen wenig Bürger zu Wort
Siehe Korrektur  
  23.05.2007 Öffentliche Informationsveranstaltung zur Neugestaltung des Freibades,
Gründung Agenda21- Freibad-Freilassing
Rathaus Freilassing 19h  
  19.05.2007 Leserbrief zum 3.UN-Klimabericht" "Nur noch acht Jahre"
Leserbrief Bernhard Schmähl zum Bürgerbegehren
acht Jahre  
  19.05.2007 Infoabend zur Freibadsanierung Freilassing
Einladung zum Infoabend "Neugestaltung des Freibades Freilassing" am 23.Mai 19h Rathaussaal
Freilassing  
  16.05.2007 Freilassing: "Watschn für Stadtrat und Verwaltung"
Südostbayr. Rundschau  
  16.05.2007 Bürgerentscheid als „Watschn" für Stadträte
Jetzt sollen bei der Sanierung des Freilassinger Freibades alle mitreden dürfen
Freilassing Freibad  
  12.05.2007 Leserbrief Bernhard Schmähl zum Bürgerbegehren    
  12.05.2007 Wie geht es mit dem Freibad weiter?
Öffentliche Stadtratssitzung 14.Mai 17h Rathaus Freilassing
Freilassing  
  12.05.2007 DAS SCHWIMMBAD IN TEISENDORF öffnet wieder seine Tore für eine neue Badesaison Teisendorf  
  12.05.2007 Nur Sonnenenergie ist unerschöpflich
Plädoyer für Solartechnik im Landratsamt -„Biomasse-Anlagen-Boom" im Kreis
Peter Rubeck  
  10.05.2007 Leserbrief zum Bürgerentscheid über das Freibad Freilasing (Ausgabe 18 der Rupertinachrichten) Freilassing  
  05.05.2007

Leserbrief Freibad bleibt warm von Hermann Schubotz

Freibad  
  05.05.2007 Der Klimaschutz wäre nicht übermässig teuer
Aber:
Die Menschheit hat nur noch acht Jahre Zeit

Dritter Teil des UN-Klimaberichts in Bangkok veröffentlicht
Klimawandel  
  03.05.2007 Städtisches Freibad am 1.Mai eröffnet,
50m Becken 23Grad, Kinderbecken 27Grad
Freilassing  
  Datum April 2007 von/Thema  
    Link zu Freilassing-Freibad | Freibad | Bestnetz-Freibad    
  30.04.2007 Stadtrat geht mit dem Naturbad baden
Quorum locker geschafft: Bürger entscheiden sich mit großer Mehrheit für ein konventionelles Freibad
Freibad Freilassing  
  30.04.2007

Bürgerentscheid Freibad-Freilassing:
Erfolg #1:  Das Quorum wurde mit 26% erreicht.
Erfolg #2:  81% stimmten für den Bürgerentscheid

Näheres bei: Freibad-Freilassing

   
  29.04.2007 Ergebnis des Bürgerentscheids "Freibad" Stadt-Seite  
  29.04.2007

Sonntag: Gehen Sie zur Abstimmung beim Bürgerentscheid in Ihr Wahllokal: nichtamtlicher Stimmzettel für den Bürgerentscheid:

Sind Sie dafür, dass unser bisheriges Freibad erneuert wird und nicht durch ein "Naturbad" (Kleinbadeteich) ersetzt wird.  JA __   NEIN ___

   
  28.04.2007 Halbseitige Anzeige von Max Aicher,
Stimmen Sie mit JA beim Bürgerentscheid
   
  28.04.2007 Infostände der Bürgerentscheid Freibad-Befürworter, Bügerinitiative um Michel-Blagrave und Gegner, d.h. Naturbad-Befürworter, alle Fraktionen des Stadtrates    
  28.04.2007 Vorabinformationen zum Bürgerentscheid ???
Freilassing: "Insiderwissen war nicht nötig"
Chiemgau Nachrichten  
  27.04.2007 Konventionell saniertes Freibad ist ein Beitrag zum Klimaschutz
Klarstellungen zum Thema Klimaschutz, Wasserqualität und Kosten 
   
  26.04.2007 Naturbad in Bischofswiesen besichtigt
CSU-Ortsverband Freilassing auf Informationsbesuch im Aschauerweiherbad
Bischofswiesen  
  26.04.2007 Sind Sie ein Naturbadtyp?
Beantworten Sie die Fragen und finden Sie es heraus!
   
  24.04.2007
Freilassinger Anzeiger
Naturbad als Beitrag zum Klimaschutz
Michael Widmann berichtete bei Grünen-Ortsversammlung über das Aschauerweiherbad
Freilassing  
  24.04.2007 Wege zur optimalen Energieversorgung
Stadträte und Agenda-Arbeitskreis besuchten Biothermie Altötting
Freilassing
Altötting
 
  21.04.2007 Besucher-Zahlen von 2001 bis 2006    
  20.04.2007 Wikipedia: Naturbad und Freibad    
  14.04.2007 Bürgerbegehren 29.April    
  April 2007 Stellungnahme: Auffassung der Vertreter des Bürgerbegehrens Stadtjournal  
  April 2007 Stellungnahme: Auffassung des Stadtrates der Stadt Freilassing Stadtjournal  
  07.04.2007 Klimawandel bedroht Lebensgrundlagen von Milliarden von Menschen
Auch in Deutschland und Europa werden große Schäden erwartet
Klima Klima Schäden Europa  
  04.04.2007 Stadträte informieren sich über Energie
FWG organisierte Fahrt in Öko-Modellstadt nach Güssing im Burgenland
Energie Freilassing  
  03.04.2007 Klimawandel für die meisten Bürger längst Realität Klimawandel  
    März 2007    
  31.03.2007 Haben Sie gewusst, dass…
…wir am 29.4. unbedingt zur Wahl gehen müssen, damit wir unser Freibad nicht verlieren?
   
  31.03.2007 Kann vom Naturbad (Kleinbadeteich) eine Gesundheitsgefährdung ausgehen?    
  31.03.2007 Schwimmteichanlagen und Naturerlebnisbäder in Bayern, Entwicklung, Vielfalt und Probleme
Erschienen in: Veitshöchheimer Berichte aus der Landespflege
   
  30.03.2007 FWG  stimmt sich auf die Wahlthemen ein
Transit, Tourismus und Klimawandel von den Reichenhallern diskutiert
... Bezüglich des Klimawandels möchte sich die FWG vor allem vor dem Hintergunrd des neuen UN-Berichtes in nächster Zeit darauf konzentrieren, den Klimaschutz vor Ort in den Mittelpunkt der Überlegungen zu stellen und dazu Informationsveranstaltungen anzubieten.
Klimawandel  
  28.03.2007 Bürgerentscheid: Stadtrat legt das Procedere fest
Argumentation der Stadt wird jener der Naturbadgegner gegenübergestellt
Freibad Freilassing  
  27.03.2007 Junge Union ist gegen ein Naturbad
Mitglieder wollen Jugendliche zu ehrenamtlichem Engagement anspornen
Freilassing  
  27.03.2007 Genesis-Verein lehnt Anbindung an Therme ab
Standort Schwimmhalle in der Kritik: Verein für eine neue Eishalle befürchtet am Ende die "Unzufriedenheit" aller
Eisbahn Bad Reichenhall  
  26.03.2007 Leserbrief "Kalt oder Warm, das ist die Frage"
zum Artikel "Müssen wir in Algen baden"
Freibad Freilassing  
  24.03.2007 Leserbriefe Warum in die Ferne schweifen, von Hermann Schubotz
und Bernhard Schmähl: Naturbad künstlich ?
   
  23.03.2007 Im Kampf gegen die drohende Klimakatastrophe wollen die deutschen Umweltminister den Ausstoss gefährlicher Treibhausgase bis 2020 um 30 Prozent mindern. Bei einer Sonderkonferenz in Düsseldorf sprachen sich die Umweltminister von Bund und Ländern am Donnerstag dafür aus, "eine Energie-Effizienz-Offensive" zu starten. Klimakatastrophe  
  22.03.2007 Leserbrief zu "müssen wir in Algen baden"    
  21.03.2007 Auch im "Naturbad" ist alles künstlich
Gegenpartei um Elke Michel-Blagrave informiert mit Fragen und Antworten
Freibad Freilassing  
  19.03.2007 Müssen die Freilassinger in Algen baden?
Rege Diskussion beim Informationsabend der FWG Heimatliste zum Naturbad
Freibad Freilassing  
  19.03.2007 Was ist natürlich am Naturbad?
Sind Sie dafür, dass unser bisheriges Freibad erneuert wird und nicht durch ein "Naturbad" (Kleinbadeteich) ersetzt wird? – Ja!
   
  19.03.2007      
  17.03.2007
SüdostbR.
Muss Freilassing in den Algen baden ?
FWG-Heimatliste veranstaltete Informationsabend zum geplanten Naturbad -Diskussion mit Gegnern
siehe Leserbrief  
  17.03.2007 Dieser Winter war der wärmste seit 1880
Auf de Nordhalbkugel lagen die Temperaturen um 0,91 Grad über dem Durchschnitt
   
  10.03.2007 Leserbrief Hermann Schubotz zum Klimawandel Klimawandel  
  08.03.2007 Stadtrat gründet Arbeitskreis „Energie"
Die verwaltungsinterne Arbeitsgruppe soll Entscheidungen vorbereiten
Freilassing Energie  
  05.03.2007 Meine persönliche CO2-Bilanz Hermann Schubotz  
  05.03.2007 CO2-Rechner im Internet soll den Menschen helfen
Heute ist der Tag des Energiesparens:
CO2-Rechner  
  02.03.2007 Verwendung von Palmöl ökologischer Wahnwitz
LESERBRIEF von Heidi Jersch
   
    Februar 2007    
  28.02.2007 Entscheidung zum Freibad am 29. April
Stadtrat erklärt das Bürgerbegehren in einer Sondersitzung für zulässig
Freibad Freilassing
siehe Studie
 
  27.02.2007 Bad Reichenhall braucht ein Thermenhotel
CSU-Stadtratsfraktion diskutierte mit Tourismus Experten
Thermenhotel  
  24.02.2007 Energiesparstudie für das Freibad „Landrücken“ Flieden fertiggestellt
Erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Gemeinde Flieden und Fachhochschule Fulda
Studie  
  24.02.2007 Bürger gegen Naturbad
Salzb.Nachrichten  
  24.02.2007 Stadtrat Freilassing entscheidet über Bürgerbegehren Freibad Naturbad  
  24.02.2007 Leserbriefe, Gesundheitsreform, FOC, Lärmschutz, Freibad Leserbriefe  
  23.02.2007 Kraftwerke erzeugen Strom aus Pflanzenöl
Energie aus nachwachsenden Rohstoffen hat in Freilassing Konjunktur
Pflanzenöl  
  23.02.2007 »Egal was es kostet, es lohnt sich«:
Forscher fordern sofortige Verringerung der Treibhausgase
Klimawandel  
  21.02.2007 Bauausschuss berät über Pflanzenölheizkraftwerk Strom und Wärme?  
  17.02.2007 Frage und Antworten zum Thema Naturbad
Stadt Freilassing nimmt im Internet und in Pressemitteilung Stellung
Freibad Stadt Freilassing  
  17.02.2007 Stadträte klopfen sich an eigene Brust
Freibad-Entscheidung hätte öffentlich fallen sollen - Bürgerbegehren nimmt erste Hürde
Freibad Freilassing  
  16.02.2007 Bauausschuss berät über Pflanzenölheizkraftwerk Freilassing  
  16.02.2007 Alle Optionen offen bei der Energie
Auch die Erdgas Südbayern hat eine Zusammenarbeit bei der Fernwärme angeboten
Freilassing  
  15.02.2007 Freibad-Streit: Stadt offen für alternative Lösungen
Bürgermeister Josef Flatscher: "Wir haben den Widerstand unterschätzt"
Ruperti-Nachrichten  
  15.02.2007 Söder sieht sich als Vordenker
Der Generalsekretär will aus der CSU eine Öko-Partei machen
CSU Ökologie ?  
  13.02.2007 Freibad-Streit: Stadt offen für alternative Lösungen
Bürgermeister Josef Flatscher: «Wir haben den Widerstand unterschätzt»
Rosenheimer Nachrichten  
  10.02.2007 Grosse Mehrheit will deutsche Vorreiterrolle im Klimaschutz Klimaschutz  
  08.02.2007 Nicht mit so viel Widerstand gerechnet
Diskussion um Naturbad: Bürgermeister Flatscher: "Wir nehmen die Bedenken ernst"
Freibad Freilassing  
  03.02.2007 Strom wird aus Pflanzenöl gewonnen
Freilassinger Kieswerk darf veraltetes Aggregat durch ein umweltfreundliches ersetzen
Strom aus Pflanzenöl  
  03.02.2007 Leserbrief  Bernhard Schmähl Pflegeaufwand Freibad    
  03.02.2007 Düstere Aussichten für unseren Heimatplaneten
Klimawandel lässt sich nicht mehr aufhalten - Berlin und Paris für neue UN-Umweltorganisation
Klimawandel  
  02.02.2007 Neuer Klimabericht soll Regierungen wachrütteln
Kernaussage: so sicher wie nie zuvor steht fest, dass der Mensch mit dem Klima seine Lebensgrundlage verändert
?!?!  
    Januar 2007    
  27.01.2007 Leserbrief  Bernhard Schmähl zum Naturbad    
  27.01.2007 Elke Michel-Blagrave sammelt Unterschriften für ein Volksbegehren Für Freibad  
  25.01.2007 2.400 Stimmen könnten Naturbad stoppen
Bei einem eventuellen Bürgerentscheid wäre die Quote ausschlaggebend
Elke Michel Blagrave  
  25.01.2007 Stadträte fürchten Bürgerentscheid
Bei einem Baustopp hätte Freilassing ein Jahr überhaupt kein Freibad
Freilassing  
  15.01.2007 Biomasseheizkraftwerk: Eine Lösung für die Zukunft Freilassings?
Stadtratsfraktion der Grünen veranstaltete Informationsabend zu dem heißen Thema
Biomasse Kraftwerk Freilassing  
  18.01.2007 Therme wird erweitert und Sportbad kommt
Millioneninvestition in der Kurstadt: Eröffnung noch vor Weihnachten 2009 angestrebt - auch neue Therapie halle
Therme Bad Reichenhall  
  13.01.2007 Leserbrief: Kraftwerk um eine Dimension zu gross
von Dr. F. Ebener
Biomasse HKW Freilassing  
  13.01.2007 Naturbad soll auch im Winter genutzt werden
Freibad nur noch 2007: Architekten stellen bei Info-Veranstaltung drei mögliche Varianten vor
Naturbad Freilassing  
  12.01.2007 Naturbad zu kalt und zu unhygienisch?
Unmut bei Infoveranstaltung: Experten stellen sich Fragen - Mehrheit der Besucher will beheiztes Freibad behalten
Freibad Freilassing  
  11.01.2007 Anachronismus China
"Theoretisch wäre die Welt ihr CO2-Problem auf einen Schlag los, würde in China deutsche Bergbau und Kraftwerkstechnik praktiziert."
Kommentar  
  09.01.2007 Strom und Wärme aus Biomasse für Freilassing? Info 12.1.2007  
  04.01.2007 Stadt informiert über die Freibadsanierung
zum Thema Umbau in ein Naturbad am Mittwoch 10. Januar um 19 Uhr im Rathaussaal
Freilassing  
  04.01.2007 Wärme und Strom aus Biomasse?
Freitag 12.Januar 19h Rathaussaal
Wärme Strom Biomasse  
    Freibad 2006 und früher