Startseite Umwelt-Webdesign, Presseserver Berchtesgadener Land
Umwelt-Webdesign-Info
Nachrichten und Meldungen zu Umwelt Natur Energie Solar und Klima
START Aktuelles Agenda21 Fotothek PRESSE Sonnenkraft Umwelt Wissen  Internes Service Kontakt Impressum English
Umwelt
Presseserver
CO2-Rechner
Sonnenkraft
Solarbasteln
Umwelttage2003
Energietage2007
Freibad2007
Energiekonzept
Energiesparen
Energieeffizienz
Neue Energien
Mobile Energien
Umweltlexikon

Warum ein Umwelt-Presse-Server
Warum ein Umwelt-Presse-Server

Hermann Schubotz, Energiewende und Klimawandel bei Umwelt Webdesign

Manche Leser werden sich fragen, warum ich mich der täglichen Mühe unterziehe, Umwelt-relevante Zeitungsartikel und Pressemitteilungen hier im Umwelt-Webdesign Presseserver einzugeben, für die allgemeine Öffentlichkeit zugänglich zu machen, und dann die Webseite auch noch zu pflegen und aktuell zu halten.

Nun, meine Gründe, Motivationen und Erkenntnisse sind folgende:

 
Die vom Menschen verursachte Klima-Änderung ist die grösste Bedrohung für das Überleben der gesamten Menschheit, Tierwelt und Pflanzenwelt auf diesem Planeten.
Zweitens
Dieser Klimawandel mit Treibhauseffekt und CO2-Ausstoss entwickelt sich zur Klimakatastrophe und ist Menschen gemacht.

Die Lösung besteht darin,

  1. drastisch Reduzierung des Energiebedarfes mit Reduktion der Emission von Treibhausgasen, vorrangig Kohlendioxid (CO2) aus der Verbrennung fossiler Energiestoffe wie Erdöl, Kohle und Erdgas durch Einsparung und Effizienzsteigerung, Fassadendämmung, etc.

  2. und massive Investition in ALLE Formen der erneuerbaren Energien und nachwachsende Rohstoffe, wie
    • Wind-Energie zur Stromerzeugung
    • Solare Energien für Strom und Wärme
    • Wasser-Energie zur Stromerzeugung
    • Biomasse für Wärme und Stromerzeugung und Treibstoffe

  3. sodass wir möglichst bald (innerhalb von 30 Jahren) ein Wirtschafts- und Verkehrssystem haben, das auf der Nutzung erneuerbarer Energien und nachwachsenden Rohstoffe basiert und die verbleibenden fossilen Rohstoffe für die nicht-ersetzbaren Funktionen wie chemische Eigenschaften genutzt werden können.

Umwelt-Meldungen und Nachrichten häufen sich in den letzten Jahren. Während Warnungen und Hinweise auf Treibhauseffekt und Klimakatastrophe in früheren Jahren der grünen Spinner-Ecker zugewiesen wurden oder als natürliche Abläufe angesehen wurden, sollte es spätestens dem letzten Ignorierer klar werden, dass nach UN-IPCC Bericht im Jahr 2007 es nun amtlich ist:

  • CO2 ist die Hauptursache des Treibhauseffektes mit Klimawandel
  • Der Mensch ist der Haupt-verursacher des CO2 Ausstosses
Man kann seinen Kopf auch so tief im Sand verstecken, dass man nichts mehr sieht und ihn nicht mehr heraus bekommt.
Zeitungen und Pressemeldungen werden schnell zu Schnee von Gestern oder Altpapier. Deshalb sollten die Umwelt-relevanten Artikel festgehalten und aufbewahrt und für die Allgemeinheit zur Verführung gestellt werden. Genau dieses will der Uweb21 Presse-Server leisten.

Der Uweb21-Presse-Server will und soll auch als Nachschlagewerk dienen:

  • Was wurde bisher zu einem bestimmten Thema geschrieben, bzw.
  • Was haben die in Verantwortung stehende Personen aus Poltitik und Wirtschaft einmal zu einem bestimmten Thema gesagt, bzw.
  • Was wurde auch nicht gesagt oder totgeschwiegen.
Der Umwelt-Presseserver Uweb21 will eine Hilfestellung geben, dass Sie sich selber schlau machen, über Umwelt-relevante Themen, über Energietechniken und erneuerbare Energien und heraus finden, was wichtig und was nicht wichtig,sondern ein Ablenkmanöver darstellt.

Der Umwelt-Presseserver Uweb21 will Sie unterstützen in Ihrer Bemühung, Verantwortung für die Zukunft zu übernehmen, für die Erhaltung der Lebensqualität auf diesem Planeten für alle künftigen Generationen.

  • Die Vergangenheit war gestern und ist Geschichte, vorbei und nicht mehr zu ändern, ausser dass wir daraus etwas lernen können.
  • Die Gegenwart ist heute hier und jetzt, in der wir die entscheidenden Aktionen und Schritte für die Zukunft setzen können.
  • Die Zukunft wird morgen sein und der Ort, in dem wir und unsere Nachkommen leben werden.

  • Verplempern Sie nicht die uns verbleibende wertvolle Zeit mit Zögern, Zweiflern und Nebelkanonen, denn schon morgen ist diese Zeit Vergangenheit und damit für aktives Tun für immer verloren.

Mut machen will der Umwelt-Presse-Server den Lesern und Beispiele aufzeigen, was der einzelne Bürger zum Kampf gegen den Klimawandel in seinem eigenen Einflussbereich tun kann.

 


Der Uweb21 Presseserver will auch gegen das öffentlich nicht geäusserte, aber bei vielen Verantwortlichen aus Politik und Wirtschaft wohl vorhandene "Nach-mir-die-Sintflut" Denken angehen. Wie? auch dazu wünschen wir uns von Ihnen Vorschläge und erfolgreiche Beispiele.

Uweb21 will den einzelnen Bürger aktivieren,
Mut und Munition liefern zum Einmischen, denn dieses ist auch

  • unser Land,
  • unsere Erde,
  • unser Planet.
Planet Erde,vom Klimawandel bedroht
Nach-mir-die-Sintflut?

Und schliesslich soll keiner verzagen und den Mut aufgeben, denn:

Man kann immer etwas tun.

     
Relevante Artikel: Energiewende | Klimawandel |  
 


 
zurueck
Umwelt-Webdesign-21, Nachrichten aus Agenda21 Umwelt Natur Energie Photovoltaik Solarstrom und Klima
Web: www.umwelt-webdesign.com  | eMail  | Impressum  | Datenschutzerklaerung | designed by Primaweb  | ©1994-2016  | Datum: 26.05.2016