Startseite Umwelt-Webdesign, Presseserver Berchtesgadener Land
Umwelt-Webdesign-Info
Nachrichten und Meldungen zu Umwelt Natur Energie Solar und Klima
START Aktuelles Agenda21 Fotothek PRESSE Sonnenkraft Umwelt Wissen  Internes Service Kontakt Impressum English
Wissen
Reichstag
CO2
CO2-Rechner
Energie
Biomasse
Geothermie
Sonnenkraft
Solarstrom
Solarwärme
Wasserkraft
Windkraft
Energiewende
Klimawandel
Umweltlexikon
Uweltwissen bei Uweb-Webdesign von Hermann Schubotz

Umweltwissen Solarstrom bei Uweb21.info
Umweltwissen Solarstrom bei Uweb21.info

Solarstrom

Solarzellen erzeugen Strom aus Sonnenlicht, ohne dass sich was bewegt, ohne Verschleiß, ohne Abgase und ohne Umweltbelastung.

In Solarmodule eingepackt sind sie mehr als 30 Jahre haltbar und dann gut recyclebar. Meist werden Solarstromanlagen ans Stromnetz gekoppelt und speisen direkt ins Netz ein. Solarstromanlagen können aber auch ohne Stromnetz arbeiten (Wochenendhaus, Schiffe oder Parkscheinautomaten).

Bundesweit ist die Solarstromnutzung auf dem Vormarsch. In Deutschland werden 0,4 Prozent des Strombedarfs mit Solarstrom gedeckt, in Bayern bereits 1,2 Prozent. Langfristig wird Solarstrom mehr als 30 Prozent des Strombedarfs in Deutschland liefern. Die Industrie arbeitet intensiv daran,die Kosten des Solarstroms weiter zu senken. Seit 1990 sind die Kosten bereits um 60 Prozent gesunken, derzeit sinken sie mit fünf Prozent pro Jahr. Im Jahr 2017 wird Solarstrom billiger sein, als der Strom aus der Steckdose.

Quelle: Dokumentation DStGB-N°71 des Deutschen Städte und Gemeindebundes: "Chance Solarenergie, Kommunale Handlungmöglichkeiten für eine nachhaltige Entwicklung".

Fragen? Wo gibt es Solarstromanlagen in unsere Region Traunstein(TS) und Berchtesgadener Land(BGL) oder in der gesamten Region 18?
 
  • Lohnen sich Solarstromanlagen auch bei uns im BGL ?
  • Welche Kriterien gibt es dafür ?
  • Welche Gegner ?
  • Welche Befürworter ?
Beispiele:
Stromspeicher BSW-Stromspeicher_hintergrundpapier.pdf 30.8.2013
  Photovoltaik bedeutet die Stromgewinnung aus Sonnenlicht und ist eine Schlüssel-technologie und wichtiger Eckpfeiler bei der Nutzung erneuerbarer Energien. Zudem sind Solarstromanlagen eine sinnvolle Geldanlage. Durch die deutlich gesunkenen Modulpreise ist die Investition in Photovoltaikanlagen derzeit besonders attraktiv. Viele Landwirte, die besonders große Dachflächen zur Verfügung haben, nutzen diese Technik bereits seit vielen Jahren. Neben Einzelanlagen können Solarstromanlagen auch durch Betreibergemeinschaften realisiert werden. In vielen Kommunen in Bayern hat sich das Modell mit Bürgerbeteiligung bewährt, das auch im Berchtesgadner Land in den meisten Gemeinden umgesetzt wurde
   


 
zurueck
Umwelt-Webdesign-21, Nachrichten aus Agenda21 Umwelt Natur Energie Photovoltaik Solarstrom und Klima
Web: www.umwelt-webdesign.com  | eMail  | Impressum  | Datenschutzerklaerung | designed by Primaweb  | ©1994-2016  | Datum: 26.05.2016